+++ Neue website.....www.lili-ve.de.......***

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Autor-liest-drei-fesselnde-Kurzgeschichten-_arid,10610500_toid,484.html

 

Autor liest drei fesselnde Kurzgeschichten

Bericht zur Lesung von Lilive im Fachwerk 11 in Salem
Thomas
          Jaenecke
Thomas Jaenecke
pr

Salem sz Bei der jüngsten Lesung des Literaturvereins Lilive hat Karin Holstein eine große Runde Zuhörer begrüßen können. Im Café Fachwerk 11 las Thomas Jaenecke, Mitglied bei Lilive, drei seiner interessanten, fesselnden Kurzgeschichten, deren Folge er mit humorvollen Gedichten auflockerte.

Die Kurzgeschichten stellen in bildreicher, eindringlicher Sprache Lebenssituationen dar, die jeweils eine tiefe Lebenskrise lebendig werden lassen, schreibt der Literaturverein im Eigenbericht.

In „Eine Rauchen“ findet der Protagonist auf dem 80. Geburtstag seiner Oma keinen Zugang zu seiner Familie, sie ist ihm fremd geworden. In einer Raucherpause ziehen zwei Amseln seine volle Aufmerksamkeit auf sich. Seine Einsamkeit, seine Verschlossenheit wird deutlich, sein Leben, seine Interessen sind von der Familie weit entrückt. Die aufgezeigte Symbolik fesselt die Zuhörer.

Ganz andere Lebensumstände greift Thomas Jaenecke in den Geschichten „Genau das, was ich hören wollte“ und in „Was sagen die Sterne“ auf. Die Bedeutung der zwischenmenschlichen Beziehungen wird relevant. Können sie besondere Lebenssituationen ertragen, sie verändern, einen Hoffnungsschimmer geben? Hier sei dem Publikum ein hohes Maß an Anregung und Nachdenklichkeit mit auf den Weg gegeben worden, schreibt Lilive.

Geschichten zum Schmunzeln

Eine gelungene Auflockerung gelang Thomas Jaenecke mit seinen humoresken Gedichten „Regenwürmer vom Bodensee“, „Wasserhahn“ und mit dem Gedicht von der kleinen“ Maus“, die alle Zuhörer zum lauten Lachen oder Schmunzeln verleiteten. Dodo Wartmann, Vorsitzende von Lilive, eröffnete anschließend eine rege Diskussion zum Thema „Lebenskrisen“. Gemeinsam mit Ulrike von Bennigsen dankten sie den Teilnehmern für das große Interesse.

Die Lesungen des Literaturvereins finden jeweils am dritten Freitag des Monats im Alten Schulhaus in Leustetten und zudem am ersten Donnerstag des Monats im Fachwerk 11 in Salem statt.

 

Seite 3 von 69

Zum Anfang