+++ Neue website.....www.lili-ve.de.......***

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Sagenhafte-Geschichten-bei-Lilive-_arid,10550499_toid,761.html

Sagenhafte Geschichten bei Lilive

Angela Körner-Armbruster begeistert mit Auszügen aus ihrem Buch „Apfelkönig vom Bodensee“

          Die meisten Sagen, die Angela Körner-Armbruster
          zusammengetragen hat, waren den Zuhörern unbekannt.
Die meisten Sagen, die Angela Körner-Armbruster zusammengetragen hat, waren den Zuhörern unbekannt.
PR 

Frickingen sz Angela Körner-Armbruster hat bei ihrer Lesung im Linzgau Literatur Verein in Leustetten Sagen rund um den Bodensee zum Besten gegeben.

Mit Bezug zum Lokalkolorit, mit Humor und schriftstellerischer Akribie sammelte die Autorin im „Apfelkönig vom Bodensee“ Sagen aus dem ganzen Kreis, von der Höri, dem Untersee bis hin zur Meersburg und natürlich mit Happy End in der Rahmenhandlung, durchgeführt vom Apfelkönig. Nahezu alle Sagen waren den Zuhörern unbekannt und die Autorin hoffte vergeblich beim Publikum auf einen Ausruf des Wiedererkennens. „Wir sind alle nicht von hier, aber das Buch ist Motivation, uns mit den hiesigen Sagen zu befassen“, entschuldigten sich Dodo Wartmann und Ulli von Bennigsen, die beiden Vorsitzenden des Vereines, stellvertretend.

Die Autorin, nun in Schussenried ansässig, las als Zugabe noch weitere Geschichten, unter anderem aus „Schwäbische Gardinen“ vor und gab den Nichtschwaben Einblick in das „schwäbische Sprachgemüt“ in Wort und Seele. Diejenigen, die nun eine Vorstellung und Empathie für den Wesenskern einer „Spitzendeckele- und Schonbezug-Beziehung“ entwickeln konnten, dürfen getrost den ersten Kurs in „Schwäbisch für Nichtschwaben“ belegen. – mit der Aussicht auf Erfolg.

Zum Anfang