+++ Neue website.....www.lili-ve.de.......***

Februar Lesung 2014
Matthias Moor

14. Februar 2014
19.30 Uhr - 21.00 Uhr
Altes Schulhaus - 88699 Leustetten Rathausweg 1

Finstersee - Kriminalroman
ISBN: 9783954511730 - Verlag: Emons

Ein gelungenes Debut / link zur Thurgauer Zeitung

 

 

Bodeneekrimi

Jakob von Werdenberg steht am Beginn einer vielversprechenden politischen Karriere und besitzt alles, was sich ein Mann wünschen kann: Er ist glücklich verheiratet mit einer schönen Gräfin, deren Adelsnamen  er angenommen hat, charismatisch, gut aussehend und smart. Doch plötzlich wendet sich das Blatt. Er wird überfallen und bedroht, die Polizei findet Kokain in seinem Wagen, Bilder von ihm und einem mysteriösen Edel-Callgirl tauchen auf. Dann wird seine Ehefrau entführt, und ein Mord geschieht. Die Jagd auf einen Schatten beginnt...

Das sagt die Kritik
„Ein fesselndes Buch, das auf seinen über vierhundert Seiten gleich mehrere Genres kombiniert und nicht nur Sittengemälde, sondern auch Thriller und Romanze sowie Psychogramm eines Mörder ist." Tilman P. Gangloff, SÜDKURIER, 9.11.2013                  

„Ein Thriller, der unter die Haut geht. (...) Packend erzählt und psychologisch vielschichtig."  SCHWARZWÄLDER BOTE, 4.11.2013

Foto: Katja Arbeiter

Kurzbiografie
Matthias Moor, Jahrgang 1969, lebt seit über 20 Jahren
am Bodensee. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder, arbeitet als Gymnasiallehrer wie auch als freier Journalist in Konstanz und liebt den Bodensee mit seinen vielgestaltigen Landschaften. Sein Debütroman „Finstersee" spielt deshalb genau dort.
 
Sein erfolgreicher Debütroman "Finstersee" ist nach einem halben Jahr bereits 4000 mal verkauft worden und wird nun in der zweiten Auflage in den Buchhandel kommen. Herzlichen Glückwunsch, Matthias Moor !
link  zur Thurgauer Zeitung beim Aritkelanfang :
Zum Anfang