+++ Neue website.....www.lili-ve.de.......***
 
3. Freitag, 17. Juli, 19:30Uhr
Altes Schulhaus | Rathausstrasse 1 | 88699 Frickingen-Leustetten
 
Mathias Westburg stellt seine Erzählung "Der Schäfer" erstmals der Öffentlichkeit vor. 
 
Das Buch handelt vom Jungen Josef, der von seinen älteren Brüdern großgezogen wird, die seine Seele in einem Klima aus Erfolgsdruck und intellektuellem Hochmut verkümmern lassen. Bis er sich eines Abends entschließt, aus seinem alten Leben auszubrechen. Auf seiner Flucht begegnet er einem Schäfer, der ihm nach anfänglichen Bedenken in die Lehre nimmt. Schon bald beginnt Josef zu bemerken, das hinter dem alten Schäfer mehr steckt, als er anfangs ahnen konnte...
 
Mathias Westburg, geboren 1981, lebt derzeit in Ludwigslust im Norden Deutschlands. Er ist neben seinem Beruf als Rechtsanwalt als Vorstandsmitglied im Linzgau Literatur Verein e. V. tätig. Von ihm sind mit den Büchern "Räumung" und "Gedichte" bereits zwei Werke im GamY-Verlag-dw erschienen.

Seite 6 von 12

Zum Anfang