+++ Neue website.....www.lili-ve.de.......***

facebook - LILIVE

Oktober Lesung 2014

Ellen Dora Engel

17.Oktober 2014
19.30 Uhr - 21.00 Uhr
Altes Schulhaus - 88699 Leustetten Rathausweg 1

Lyrik und Prosa

Gedichte und Kurzgeschichte mit anschließender Diskussion

"Wann ist ein Gedicht ein Gedicht ?"

 

 

 

Ellen Dora  Engel

 

 

 

Eine „lebenslange Liebe zum Wort“, kennzeichnet die Diplompädagogin. und Poesiepädagogin Ellen Dora Engel.

 

Sie studierte Pädagogik mit Schwerpunkt Philosophie an den Universitäten Mainz und Hildesheim. Nach dem Studium unterrichtete sie wissenschaftliches Arbeiten an einer berufsbildenden Schule in Wolfsburg.

Ab 2005 absolvierte sie ein Fernstudium zur Poesiepädagogin bei Lutz von Werder am Institut für Kreatives Schreiben in Berlin. Als Schreibdozentin leitete sie eine Schreibwerkstatt für Kreatives Schreiben in Peine.

Seit 3 Jahren lebt Ellen Dora Engel in Hagnau am Bodensee. Sie ist Mitglied im Bodensee-Arbeitskreis für Schreibtraining und Schreibberatung.

Sie schreibt Kurzprosa und Lyrik, die sie in Anthologien und bei der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte veröffentlicht hat.

Ellen Dora Engel liest Lyrik auch zum Herbst und die kurze Erzählung "Ich bin sechzehn und es ist Sommer", die sie ihrem 94-jährigen Vater gewidmet hat.

 

Im Anschluss an die Lesung folgt eine Diskussion zum Thema :

Lyrik ohne Reim - Ist das überhaupt ein Gedicht?

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite 3 von 12

Zum Anfang