+++ Neue website.....www.lili-ve.de.......***

 


September -Lesung                                          Foto dodo wartmann

Volles Haus, gute Stimmung, eine gelungene Lesung !

Hella Dudichum - liest ihre Kurzprosa aus der Anthologie "Ein Stück von meinem Weg" Nr. 3 - Kaleidoskop

20. September 2013
19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Altes Schulhaus | Rathausstrasse 1 | 88699 Frickingen-Leustetten

ein stueck von meinem weg Hella Dudichum - Kurzprosa

"Unterwegs" Reisetagebuch - Skizzen

"Wandern, keine Zeitung, keine Nachrichten, die Arbeit weit weg, im Gepäck nur das Allernotwendigste, so bin ich gerne unterwegs......."

 

 

 

hella dudichum

"Ausschnitte : "Der Tag fordert seinen Tribut, die müden Glieder verlangen nach dem Bett. Ich schlafe augenblicklich ein. Ich träume vom Vater. Er , der schon so lange tot ist, ist ganz gegenwärtig.Sein Gesicht so nah und klar, begegnet mir in seiner liebenswertesten Art, wie er sich unserer Jüngsten zuwendet..........."

 Jetzt verläuft der Pfad streng abwärts durch Wald und Wiesen. Auf dem Waldboden machen sich die orangefarbenen Schnecken gefräßig über die Pilze her. So dick und vollgefressen, wie sie sind, wirken sie in ihrer Unersättlichkeit abstossend"

Hella Dudichum skizziert ihre Wanderung durch den Schwarzwald.
Sie beschreibt den äußeren Weg, die Geschehnisse, die Strapazen. In der Begegnung mit der Stille und der Natur vollzieht sich Schritt für Schritt ein neues Erleben und eine neue Offenheit....bis hin zur Begegnung mit Teilen der eigenen Vergangenheit und des eigenen Wesens.


Hella Dudichum,
wohnhaft in Friedrichshafen, Mutter dreier erwachsener Kinder, begann erst im reifen Alter damit, kreativ zu schreiben. Dem Realschulabschluss und Ausbildung folgten sehr rasch Heirat und Familiengründung, die ihr Frauenleben  erfüllten.

In der neuen, dritten Anthologie  "Ein Stück von meinem Weg III - Kaleidoskop" / Gamy-Verlag dw, veröffentlicht Hella Dudichum ihre Kurzprosa "Unterwegs".

 

Zum Anfang